Aker Brygge und Tjuvholmen - Osloer Stadtteile - Aktivitäten und Attraktionen - visitoslo.com

Aker Brygge und Tjuvholmen

Das Hafenviertel Aker Brygge ist bekannt für seine vielen Restaurants mit ihren Außenbereichen am Wasser, wo man Speisen und Getränken in der Sonne genießen kann. Es gibt auch eine große Auswahl an Modegeschäften, falls Sie etwas Neues zum Anziehen brauchen. An sonnigen Tagen herrscht hier am Fjordufer rund um die Uhr reges Treiben, und es kostet nichts, am Kai entlang zu bummeln und die frische Seeluft zu genießen. 

Tjuvholmen ist eins der neuesten Viertel von Oslo. Es zeichnet sich durch eine Vielfalt an architektonischen Ausdrucksformen und einen interessanten und stilvoll gestalteten Außenbereich aus. In dem Stadtviertel befinden sich eine Reihe Galerien und Kunstinstallationen. Hier liegt auch das neue Astrup Fearnley Museum, direkt am Fjord, mit großen Skulpturenpark und Badestand. Die gastronomischen Betriebe im Stadtviertel Tjuvholmen sind bekannt für ihren hohen Standard und ihre reizvolle Lage.

Visitoslo.com uses cookies

for statistics etc. By using the site, you consent to our use of cookies. Read more.

Close