Holmenkollen - Osloer Stadtteile - Aktivitäten und Attraktionen - visitoslo.com

Holmenkollen

Holmenkollen ist der Berg, der sich nordwestlich der Stadt befindet. Hier liegt das beliebteste Naherholungsgebiet der Stadt, die Nordmarka. Besonders Tryvann und Frognerseter sind gute Ausgangspunkte für Wanderungen und Aktivitäten, sowohl im Sommer als auch im Winter. Die Gegend ist leicht mit der U-Bahn zu erreichen und es dauert nur 20-30 Minuten, um das Großstadtleben hintersich zu lassen und die Ruhe und den Frieden der Natur zu erleben. Bereits die Aussichten von der U-Bahn sind die Reise wert.

Im Sommer gibt es hier gute Startmöglichkeiten für Wanderungen, Rad- und Kanutouren sowie Angelausflüge. Man kann in einer der Sporthütten, im Zelt oder unter freiem Himmel übernachten. Im Winter kann man kilometerlange Langlauftouren unternehmen; entweder tagsüber oder am Abend auf einer der beleuchteten Loipen. Soll es jedoch rasanter und spannender zugehen, dann sollten Sie die Abfahrtshänge des Tryvann Winterparks, oder Oslos längsten Rodelberg Korketrekkeren ausprobieren.

Zusätzlich zu all der schönen Natur befindet sich hier auch Oslos meist besuchte Touristenattraktion, die Holmenkollen Kultur- und Touristenanlage.  

Auf dem Holmenkollen befinden sich mehrere schöne und moderne Konferenzhotels, die den perfekten Rahmen für Ihre Tagung oder Konferenz bieten können. 

Veranstaltungen

Weitere Arrangements auf dem Holmenkollen
Visitoslo.com uses cookies

for statistics etc. By using the site, you consent to our use of cookies. Read more.

Close