Musikstadt Oslo - Artikel - visitoslo.com

Musikstadt Oslo

Wuβten Sie, das die Musikszene in Oslo zu einer der spannendsten in ganz Europa gehört? 

Oslo ist eine außerordentliche Musikstadt. Dazu tragen viele talentierten Musiker, engagierte Konzertveranstalter und ein neugieriges Publikum bei. Auch gibt es in Oslo zahlreiche Bühnen, auf denen sowohl einheimische, wie internationale Künstler begeistert. 

Musik, Musik, Musik!

Parkteatret
Parkteateret program
Photo: Alexandre Lung (CC BY-SA 2.0)

Eines gleich vorweg: Die Leute in Oslo lieben Musik und sind betagte Konzertbesucher. Groβe wie kleine Konzertlokale sind zu allen Jahreszeiten und an allen Tagen der Woche gut gefüllt. Sowohl norwegische als auch internationale Künstler – alle spielen gern für das Osloer Publikum.

 

Dass Oslo ein besonders engagiertes und neugieriges Publikum hat, spiegelt sich in der groβen Anzahl und den vielen verschiedenen Konzertgenres wieder, die man hier erleben kann: Man geht davon aus, dass in Oslo jährlich ca. 5000 Konzerte stattfinden. Das sind weitaus mehr als in den benachbarten Hauptstädten Stockholm und Kopenhagen, die um einiges größer sind. Dabei kann sich auch die Genrebreite, die von Früher Musik bis zu Free Jazz reicht, sehen lassen.

Bühnen, Konzerthäuser und andere Lokalitäten

Zahlreiche Bühnen und Konzertlokalitäten bereichen die Musikszene von Oslo und inspirieren immer wieder freiwillige und professionelle Arrangeure, die unterschiedlichsten Musiker und Bands einzuladen. Die Anzahl an Spielstätten ist überproportional hoch im Vergleich zur Bevölkerungsdichte der Stadt, hinzukommen die Lokalitäten, die sich in etablierten Institutionen oder in fast geheimen Hinterhofbühnen befinden.

Talente und Newcomer

Fender på Mono
Mono
Photo: 1ieve (CC BY-NC-ND 2.0)

In der Konzertszene in Oslo tauchen immer wieder neue Talente aus dem lokalen Musikmilieu auf. Einzelkünstler und verschiedene Musikerkonstellationen stehen oft für gratis Konzerte in Verbindung mit Konzertserien oder Festivals. Im Bereich Improvisation und Elektromusik gehört Oslo zu einer der innovativsten Musikmetropolen Europas. Als Konzertbesucher kann man nicht selten das musikalische Neuschaffen live miterleben und so Zeuge neuer musikalischer Experimente werden.

 

Besuchen Sie Oslo? Dann finden Sie in unserem Veranstaltungskalender ganz sicher ein Konzert, das ganz nach Ihrem Geschmack ist.

Szene Guide

Groβe Bühnen

Rockefeller und Sentrum Scene: Oslos Groβstuben für Popmusik; Oslo Konzerthaus: groβe Namen im Bereich Klassik und Jazz; Die Norwegische Oper & Ballett: Konzerte auf Weltniveau.

 

Clubbühnen

BLÅ: Steht an erster Stelle mit Jazz, Elektro, Hip Hop & Rock;Parkteatret Scene: Reichhaltiges Programm in altem Kinosaal; Revolver: Oslos kleine Rockperle; Café Mono: Pop, Rock & Beyond.

 

Jazz & Blues

Nasjonal Jazzscene, Victoria:Variiertes Jazzprogramm gleich an der Karl Johan; Herr Nilsen: Trad. Jazz und ähnliches (fast) täglich; Buckleys Pub: Blues, Bluegrass und andere amerikanische Stilarten.

 

Folk & Weltmusik

Riksscenen: Bühne für nationale und internationale Weltmusik; Cosmopolite: Am bedeutendsten wenn es sich um Weltmusik, Soul & Crossover handelt.

 

Diverses

Kulturkirken Jakob: Groβer Kirchenraum mit dem besten Flügel der Stadt; Café Mir: Alternativ, Lokalmusik.

Visitoslo.com uses cookies

for statistics etc. By using the site, you consent to our use of cookies. Read more.

Close