Hedmark - Die besten Ziele - Reise planen - Oslo-Region - visitoslo.com

Hedmark

Die Provinz Hedmark heißt Sie mit ihren malerischen Kulturlandschaften und tiefen Wäldern, in denen es Elche gibt, willkommen. Zu den kulturellen Highlights gehören faszinierende Überreste aus dem Mittelalter sowie der Geburtsort von Edvard Munch. 

Land der Wälder

Die südlichen Teile der Provinz Hedmark bestehen aus hübschen Landwirtschaftsflächen und Wäldern. In der Elverumregion befindet sich das Norwegische Waldmuseum, in dem Geschichten über Jagd, Fallenstellen, Fischen, Forstwirtschaft und Forstindustrie in Norwegen erzählt werden.

Sie können sogar den sogenannten König des Waldes treffen – nehmen Sie an einer Elchsafari mit einem lokalen Führer und Fahrer teil, und erleben Sie Elche und andere Wildtiere ganz nah. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht!

Mittelalterliche Ruinen und eine uneinnehmbare Festung

In der Stadt Hamar gehören die Überreste einer mittelalterlichen Kirche auf der Landzunge Domkirkeodden zu den Hauptattraktionen, die man unbedingt gesehen haben muss. Überdacht von einer kathedralenähnlichen Schutzkonstruktion aus Glas und Stahl bilden die Ruinen eine mächtige Landmarke am Ufer des Sees Mjøsa.

Oberhalb der Stadt Kongsvinger finden Sie die Festung Kongsvinger, die seit ihrer Fertigstellung 1682 Norwegen vor den Schweden geschützt hat. Tatsächlich hat kein Feind jemals die Festung erobern können. Jetzt, in Zeiten des Friedens, ist die Festung ganzjährig geöffnet.

Traditionelles Handwerk und Spuren von Edvard Munch

Das Glaswerk in Magnor im südlichen Teil der Provinz Hedmark wurde 1896 gegründet. Hier können Sie den Glasbläsern bei der Fertigung mundgeblasener Glaskunst zuschauen, deren Design und Produkte über Generationen perfektioniert wurden. Im Fabrik-Outlet können Sie so manches Schnäppchen machen!

Norwegens weltberühmter Maler Edvard Munch wurde in der Provinz Hedmark geboren. Im Alter von einem Jahr zog seine Familie mit ihm nach Oslo, jedoch kehrte er mehrmals nach Hedmark zurück. Im Munchzentrum, an seinem Geburtsort Ådalsbruk, erfahren Sie mehr über Munchs Besuche in Hedmark, und Sie können sich einige seiner Kindheitswerke anschauen.

Visitoslo.com uses cookies

for statistics etc. By using the site, you consent to our use of cookies. Read more.

Close