Norwegian Wood Festival 15.–17. Juni 2017 - Oslo, Norwegen

Norwegian Wood Festival

15.–17. Juni 2017 im Frognerbad in Oslo

Norwegian Wood ist ein Musikfestival, das Mitte Juni im Frognerbad in Oslo stattfindet. Auf dem Programm stehen sowohl internationale Stars als auch unbekannte norwegische Bands. 

Arcade Fire, Norwegian Wood 2014
Arcade Fire, Norwegian Wood 2014
Photo: Helge Brekke

Künstler 2017 

Donnerstag 15. Juni: 
Susanne Sundfør, Jaga Jazzist, Anna of the North

Freitag 16. Juni: 
OnklP & De Fjerne Slektningene, Raga Rockers, Oslo Ess, Klovner i Kamp

Samstag 17. Juni: 
deLillos, Kari Bremnes, Lillebjørn Nilsen, Anneli Drecker, Are You Experienced?

Zwischen den Konzerten auf der Hauptbühne gibt es Konzerte auf zwei kleineren Bühnen.

Tickets

Der Festivalpass kann für die gesamte Festivalperiode gekauft werden (der "3-dagerspass"), oder Tagespass für einzelne Tage.
Tage, an denen große internationale Stars auftreten, sind erfahrungsgemäß schnell ausverkauft. Es lohnt sich hier zeitig zu bestellen.
Tickets auf www.ticketmaster.no  

Über das Festival

Das Norwegian Wood Festival zieht ein breites Publikum an und auf den Wiesen sitzen Besucher aller Altersgruppen dicht an dicht. Hier gibt es keine Altersbegrenzung, um am Festival teilzunehmen.

Auf der Hauptbühne haben schon Künstler gestanden wie: Bob Dylan, Van Morrison, Sting, Bryan Ferry, David Bowie, Roger Waters, Tori Amos und Lou Reed. Auf der Gramo Underwood-Bühne hingegen treten neue und vielversprechende norwegische Künstler auf, um sich dem Festivalpublikum zu präsentieren.


Offizielle Website des Festival:
www.norwegianwood.no

Visitoslo.com uses cookies

for statistics etc. By using the site, you consent to our use of cookies. Read more.

Close