Barrierefreiheit in Oslo

Barrierefreiheit

Einige nützliche Links zu Zugänglichkeit in Oslo


Beachten Sie bitte: VisitOSLO ist nicht für den Inhalt externer Seiten verantwortlich. Bei Fragen zum Inhalt wenden Sie sich bitte an den Betreiber der Seite. Leider haben einige der externen Seiten nur Informationen auf Norwegisch.

Barrierefreie öffentliche Toiletten  

In Oslo gibt es einige öffentliche Toiletten, die die Anforderungen an universelle Barrierefreiheit erfüllen.

Diese Karte der Stadt Oslo auf arcgis.com zeigt öffentliche Toiletten in Oslo. Das Zeichen mit drei Personen steht für Toiletten, die universell gestaltet sind (mit dem Text „type: UU toalett“).

 

Barrierefreie Badeplätze   

Information in Norwegian only. 
Vier Badeplätze in Oslo erfüllen die Anforderungen an universelle Barrierefreiheit. Die Links unten führen zu den Websites der Stadt Oslo mit Informationen auf Norwegisch und einer Karte, die zeigt, wo sich der Badeplatz befindet: 


Information zur Barrierefreiheit dieser und anderer Badeplätze finden Sie auf dieser Seite der Stadt Oslo (Information auf Norwegisch).

Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer

Rollstühle in öffentlichen Verkehrsmitteln: 
Passagiere im Rollstuhl können alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos benutzen, die von den Verkehrsbetrieben Ruter betrieben werden (Busse, Straßenbahnen, Schiffe und U-Bahnen in ganz Oslo). 
Lesen Sie mehr über Beförderung von Rollstuhlfahrern in Oslo auf ruter.no (Information auf Englisch). 

Andere nützliche Links und Tipps: 

 

Luftqualität  

Auf der Seite luftkvalitet.info finden Sie aktualisierte Messungen der Luftqualität
Die Information ist nur auf Norwegisch.
Ein grüner Punkt bedeutet geringe Verunreinigung, orange = mäßig, rot = hoch, lila = sehr hoch. Ein weißer Punkt bedeutet, dass keine Daten vorliegen. 

Pollenwarnung

Pollenwarnung von Norwegens Asthma- und Allergieverband in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt. Verbreitung von Erle (or), Haselnuss (hassel), Birke (bjørk), Gras (gress) und Beifuß (burot). (Grün = wenig verbreitet, dunkelrot = stark verbreitet, weiss = keine Verbreitung)

Glutenfreies Essen 

Tipp: Auf TripAdvisor können Sie nach Lokalen mit glutenfreiem Essen suchen: 
"Glutenfreie Restaurants in Oslo" (tripadvisor.com) 

Rauchfreie Lokale 

In norwegischen Cafés, Restaurants und Bars ist das Rauchen nicht erlaubt. Das norwegische Gesetz zum Schutz von Nichtrauchern (Information auf Englisch) wurde 2004 eingeführt, um Gäste und Angestellte von Lokalen gegen das Passivrauchen zu schützen.

Organisationen

Norwegischer Behindertenverband "Norges Handicapforbund"  - nhf.no (Information auf Englisch) 
Norwegischer Blindenverband "Norges Blindeforbund" - blindeforbundet.no (Information auf Norwegisch) 
Norwegischer Gehörlosenverband "Norges Døveforbund" - deafnet.no (Information auf Norwegisch)
Norwegischer Asthma- und Allergieverband Astma- og allergiforbundet - naaf.no (Information auf Englisch)