Miniøya

Miniøya

15.-16. Mai 2019

Miniøya ist Norwegens größtes Kinderfestival, auf dem sowohl neue Talente als auch bekannte Künstler aus dem In- und Ausland auf der Bühne und im Zelt auftreten. Zwei Tage lang gibt es im Tøyenpark Musik, Theater, Tanz, Literatur, Workshops und unterhaltsame Aktivitäten für die Kleinen.

Miniøya Barn
Miniøya Barn
Photo: Mark Purnell

Programm 2019

Daniel Kvammen, The Dogs, ISÁK, Mari Boine, Black Debbath, Thea Hjelmeland, Halie, und vieles mehr.

Tickets

Sie können Tagestickets für Samstag oder Sonntag kaufen oder einen Pass für beide Tage. Kinder unter 2 Jahren haben freien Eintritt.

 

Das Festival

Miniøya findet 2019 zum neunten Mal statt und ist ein Kulturangebot für Kinder. Zu den Künstlern, die in den letzten Jahren auf dem Festival gespielt haben, gehören Madcon, Cezinando, Donkeyboy und Silya.

Hauptzielgruppe sind Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren. Die obere Altersgrenze für Personen, die keine Kinder begleiten, beträgt 16 Jahre. Miniøya setzt auf Umweltbewusstsein. Es gibt eine gute Auswahl an gesunden Biospeisen, -getränken und -snacks aus der Region.

Homepage des Festivals: 

minioya.no