X Games Norway, 18.-20. Mai 2018 - Oslo

X Games Norway 2018

Vom 18. bis 20. Mai 2018 ist Oslo Gastgeber der X Games.

X Games Norway werden Winter- und Sommersport kombinieren: Neben Snowboarding und Ski steht auch Skateboarding auf dem Programm.

Nyjah Huston, X Games
Nyjah Huston, X Games
Photo: X Games


Mehrere Spitzensportler haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, u. a. Jamie Anderson, Mark McMorris, Silje Norendal, Jesper Tjäder, Henrik Harlaut, Tiril Sjaastad Christiansen, Maggie Voisin, Sebastien Toutant und Marcus Kleveland. Im Street-Skateboarding nehmen einige der weltbesten Skater teil, einschließlich Shane O'Neill, Leticia Bufoni, Pamela Rosa und Sean Malto. 


Sehen Sie hier, welche Sportler bestätigt sind.
 

Programm und Tickets

Tagestickets werden für alle Tage verkauft, siehe Links im Programm. Sie können auch Weekend-Tickets kaufen.

Freitag 18. Mai: Skateboard

Skateboard hall at Filipstad
Skateboard hall at Filipstad
Photo: Frode Sandbech

Filipstad brygge, Skur 13 Skateboard Arena – Tickets kaufen 

18.00 Skateboard, street, Männer. Runde 1. 
19.30 Skateboard, street, Frauen. Finale.

Samstag 19. Mai: Big Air 

Tiril Sjåstad Christiansen - X Games
Tiril Sjåstad Christiansen - X Games
Photo: Tristan Shu/ESPN Images

OBOS Big Air Arena, Fornebu – Tickets kaufen 

13.30 Big Air Ski, Männer. Qualifikation. 
15.00 Big Air Snowboard, Männer. Qualifikation.
17.00 Big Air Ski, Frauen. Finale. 
- Konzert -

18.00 Big Air Snowboard, Frauen. Finale. 
- Konzert -
19.00 Big Air Ski, Männer. Finale. 
- Konzert -
20.00 Big Air Snowboard, Männer. Finale.
- Konzert -

Sonntag 20. Mai: Skateboard

Filipstad brygge, Skur 13 Skateboard Arena – Tickets kaufen 

18.00 Street Skateboard, Männer. Nordische Qualifikation. 
19.30 Street Skateboard, Männer. Finale.