Straβenmaut in Oslo

Straβenmaut in Oslo

Fahren Sie mit dem Auto nach oder in Oslo, müssen Sie Straßenmaut bezahlen.

Mauttarife

Die Mauttarife in Oslo sind nach Uhrzeit und Treibstoffklasse gestaffelt.
 

  • In den Hauptverkehrszeiten von 6.30-9.00 und 15.00-17.00 gelten höhere Tarife. 
  • Für Benzin- und Hybridautos gelten die normalen Mautsätze, Elektroautos erhalten einen Rabatt, dieselgetriebene Fahrzeuge bezahlen mehr. Wasserstoffautos bezahlen keine Maut. 

Rund um Oslo gibt es drei Mautringe. Am äußersten Ring bezahlen Sie nur, wenn Sie in die Stadt hineinfahren, nicht am Weg hinaus. An den beiden inneren Ringen bezahlen Sie jedes Mal, wenn Sie an einer Mautstation vorbeikommen.


Das Passieren des äußeren Rings kostet in einem Benzin- oder Hybridauto 21 NOK bzw. 28 NOK in der Hauptverkehrszeit (Stand: Juni 2019). An Stationen der inneren Ringe werden 17 NOK bzw. 21 NOK fällig. Beachten Sie, dass Dieselautos und Fahrzeuge über 3500 kg mehr bezahlen.


Eine vollständige Übersicht über die Tarife finden Sie auf fjellinjen.no

Alle Mautstationen in Oslo sind vollautomatisch. Sie müssen also nicht anhalten, um zu bezahlen. 
  

AutoPASS

Fahrzeuge mit AutoPASS-Chip: Wenn Sie einen AutoPASS-Vertrag abschließen, erhalten Sie 20% Rabatt auf den für Ihr Auto gültigen Tarif. Außerdem bezahlen Sie nur einmal pro Stunde, egal, wie viele Mautstationen sie passieren. Wenn Sie also einen längeren Aufenthalt planen, ist es sehr empfehlenswert, einen AutoPASS-Vertrag abzuschließen und einen AutoPASS-Chip in ihrem Fahrzeug anzubringen

Fahrzeuge ohne AutoPASS-Chip: Wenn Sie keinen Chip haben, wird Ihr Auto beim Passieren jeder Mautstation fotografiert. Der/die FahrzeughalterIn erhält dann eine Rechnung auf dem Postweg. Bitte beachten Sie, dass es bis zu drei Monate dauern kann, bis Sie die Rechnung erhalten.

Fahrzeuge mit nicht-norwegischen Kennzeichen

Bevor Sie mit Ihrem Auto nach Norwegen einreisen, sollten Sie Ihr Fahrzeug mit der richtigen Euro- und Treibstoffklasse bei Autopass/EPC registrieren. Wenn Sie Ihr Auto nicht registrieren, wird Ihnen automatisch der Tarif für Dieselautos verrechnet.

Die Rechnungen für Fahrzeuge mit ausländischen Kennzeichen werden von der Firma EPC an den/die FahrzeughalterIn verschickt. EPC ist eine in London ansässige Firma, welche die Bezahlungen administriert.

Weitere Informationen über die Mautverrechnung finden Sie auf autopass.no. 


Die Mautstationen werden von Fjellinjen AS betrieben.

Für Informationen zur Straßenmaut Norwegen, besuchen Sie bitte www.autopass.no.